A+ A-

Betriebserweiterung bei GESIPA® Fasteners USA

Die Aktivitäten von GESIPA® USA werden zukünftig in einem einzigen Betrieb in Mocksville, North Carolina, zusammengeführt.

Die Aktivitäten von GESIPA® USA werden zukünftig in einem einzigen Betrieb in Mocksville, North Carolina, zusammengeführt. Dazu werden aktuell die Produktbereiche von Vivian, Louisiana nach Mocksville umgesiedelt.


Der Produktionsstandort Mocksville wird derzeit zudem vergrößert, um zukünftig dem in Anlagen und Personal ständig wachsenden R&D-Bereich (Forschung & Entwicklung) vor Ort ausreichend Platz zu bieten. Die Umsiedlung nach Mocksville hängt u.a. mit der dortigen Infrastruktur und den logistischen Möglichkeiten zusammen, um Kundenansprüchen zukünftig noch besser gerecht zu werden und schnell Rundumlösungen zu bieten. Außerdem können durch die Zusammenlegung an nur einen Ort zukünftig die Produkte noch besser überprüft und weiter verbessert werden. Im hauseigenen Demonstration Center lernen Kunden die gesamte Produktpalette von GESIPA® kennen und dürfen eigenhändig die neusesten Geräte ausprobieren. Ab November wird das Demonstration Center in Mocksville zudem im Besitz des neuen FireRex® sein - dem neuesten Produktionswerkzeug aus der Reihe der Blindnietmutter-Setzgeräte, welches Blindnietmuttern in allen denkbaren Winkeln der industriellen Fertigung setzen kann. Durch den externen Druckübersetzer ist der FireRex® besonders dort von Vorteil, wo beengte Platzverhältnisse herrschen.