A+ A-

Karriere bei GESIPA®

Ausbilung zum Maschinen- & Anlagenführer (m/w)

Als Maschinenführer (m/w) lernen Sie Ma- schinen unserer modernen Produktionsanlagen eigenständig zu bedienen sowie mit deren Spezifikationen umgehen 

zu können. Die Auszubildenden werden in unserem modernen Ausbildungszentrum an unserem Standort in Thal (Thüringen) ausgebildet.

Kontaktieren Sie uns bei weiteren Fragen zur Ausbilung oder GESIPA®.

Kontakt

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung zum Maschinenführer (m/w) bei GESIPA® dauert in der Regel zwei Jahre. Voraussetzung, um mit der Ausbildung zum Anlagenführer beginnen zu können, ist der erfolgreiche Hauptschulabschluss.

Die Berufsschule befindet sich für den Standort in Thal/ Ruhla in Bad Salzungen. Der Unterricht findet dort in Form von Blockunterricht statt.

Am Standort Olpe ist die Berufsschule ebenfalls in der Nähe der Ausbildungsstätte angesiedelt.

Ausbildungsverlauf

Als angehender Maschinenführer (m/w) erlernen Sie durch zahlreiche praktische Übungen an den Anlagen, wie Sie diese zu bedienen haben, was in Störungsfällen zu tun ist und wie Sie einen reibungslosen Produktionsablauf sicherstellen können.