A+ A-

Karriere bei GESIPA®

Schüler und Schulabgänger

Dynamisch & praxisorientiert - Wir bieten Ihnen Perspektiven

Das Schuljahr ist vorbei - was kommt nun? Für Schüler und Schulabgänger bieten wir bei GESIPA® zahlreiche Einstiegsmöglichkeiten - vom Ferienjob bis hin zur Berufsausbildung. Jährlich startet bei uns eine Vielzahl an neuen Azubis in unterschiedlichen Berufen. Besonders großen Wert legen wir auf eine professionelle Ausbildung unserer Nachwuchskräfte, um diesen einen erfolgreichen Start in das berufliche Leben zu bieten. In unserm Headquarter in Mörfelden-Walldorf, ganz in der Nähe von Frankfurt am Main, bilden wir kontinuierlich

Industriekaufleute und Kaufleute für Marketingkommunikation aus. An unserem Standort in Ruhla / OT Thal, in der Nähe Eisenachs in Thüringen, bilden wir die technischen Berufe Maschinen- und Anlagenführer (m/w) und Mechatroniker (m/w/d) unter anderem in unserem neuen und hochmodernen Ausbildungszentrum, aus. In unserem Werk in Olpe in Nordrhein-Westfalen bilden wir ebenfalls Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) aus. Für alle Ausbildungsberufe bestehen sehr gute Übernahmechancen.

Information zum Corona-Virus

Wichtig: Trotz der aktuellen Corona-Situation, können Sie sich gerne weiterhin bei uns bewerben. Da wir verantwortungsvoll mit ihrer und der Gesundheit unserer Mitarbeiter umgehen möchten, bieten wir momentan unsere Vorstellungsgespräche vorzugsweise via Video oder Telefon an.
Weitere Informationen und Details erhalten Sie während Ihres Bewerbungsprozesses.

 

Ihre Ausbildung bei GESIPA®

Starten Sie Ihre Karriere bei und mit uns

Ferienjobs für Schüler & Studenten bei GESIPA®

Die Ferien nahen und Sie sind noch auf der Suche nach einem geeigneten Nebenjob, um sich während der freien Zeit etwas Geld zu verdienen? Bei GESIPA® bieten wir Schülern und Studenten regelmäßig Aushilfsjobs an, um unsere Mitarbeiter

während der Ferienzeit tatkräftig zu unterstützen. Sie werden in unserer Produktion oder im Versand eingesetzt und erhalten spannende Einblicke in die Abläufe unseres Produktionsbetriebs. 

* indicates required
Ich bin
Newsletter erhalten* *